Vereinsgeschichte

03.12.1981

Die Gründerversammlung mit der 1. Vorstandsschaft bestehend aus:

Walter Hipp

Georg Utz

Fritz Mayer

Peter Schmid

Hubert Steckeler

Reiner Marquart

Fritz Maier

Otmar Kluth

Maria Hipp

 

Im Anschluss daran fanden die ersten Freundschaftsspiele gegen Mannschaften aus Stetten a.k.M. und Hausen im Tal statt.

Man setzte sich schon schnell die Vision eines eigenen Tennisplatzes.

 

29.05.1983

Nach 3-monatiger Bauzeit konnten am 29.05.1983 die neuen, eigenen Tennisplätze eingeweiht werden.

 

Das Jahr 1984

Die 1. Teilnahme einer Herrenmannschaft an der aktiven Tennisrunde. Mit einem sensationellen 2. Platz wurde die Runde beendet.

 

Ebenfalls wird 1984 die eigene Tennishütte errichtet, welche für den aktiven Spielbetrieb zwingend erforderlich war.

 

Das Jahr 1985

Die 1. Mannschaft wurde Meister der Kreisklasse II.

Es spielten damals: Walter Hipp, Otmar Kluth, Fritz Maier, Uli Bücheler, Armin Rudnik, Hans-Peter Hipp, Klaus Buck, Karl-Heinz Glocker und Hans-Martin Diehm

 

Das Jahr 1986

Zum ersten Mal spielte eine Damenmannschaft des TC Kreenheinstetten e.V. an der aktiven Spielrunde mit.

 

Das Jahr 1988

Aufstieg der 2. Herrenmannschaft.

 

Das Jahr 1989

Erweiterung der bestehenden Tennisplatzanlage um zwei weitere, neue Sandplätze.

 

Das Jahr 1990

Erstmals nimmt eine Knabenmannschaft des TC Kreenheinstetten e.V. an der aktiven Runde teil.

 

02.08.1994

Am 02.08.1994 fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Hierbei wurde der Bau eines eigenen Vereinsheimes beschlossen, geplant und die Monate später in die Tat umgesetzt.

 

Das Jahr 2005

Die 1. Herrenmannschaft des TC Kreenheinstetten steigt zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die 2. Bezirksliga auf. Mitgewirkt hatten dabei: Daniel Mayer, Simon Bücheler, Markus Reck, Manfred Kohl, Dominik Schmid, Bernd Buck, Julian Knittel.

 

Die Aktion "Kooperation Schule-Verein" wurde erstmals mit der Leibertinger Wildensteinschule durchgeführt.

 

Das Jahr 2006

Der TC Kreenheinstetten feierte am Pfingstwochenende ihr 25-jähriges Bestehen.

Neben einem Festbankett für alle TCK-Mitglieder und Funktionäre gab es auf der Tennisanlage in Kreenheinstetten 2 Tage lang Informationen aus erster Hand. Abgerundet wurde das Jubiläumswochenende mit einem Einlagespiel zweier Landesliga-Spieler.

 

Derzeit nahmen 16 Mannschaften aktiv am Spielbetrieb teil.

 

Das Jahr 2008

Die 1. Herrenmannschaft des TC Kreenheinstetten schreibt Vereinsgeschichte. Zum ersten Mal schaffte die Herren 1 den Aufstieg in die höchste Klasse des Bezirks, die 1. Bezirksliga. Der Spielerkader setzte sich damals zusammen aus: Thomas Hipp, Markus Reck, Bernd Hipp, Simon Bücheler, Daniel Mayer, Sebastian Albeck.

 

Zum ersten Mal findet neben der Kooperation mit der Wildensteiner Schule, die Kooperation mit örtlichen Kindergärten statt. Die Jugendpflege und Nachwuchsaktivitäten wurden unter der Leitung von Jugendwart Klaus Buck nochmals stark ausgeweitet.

 

11.06. - 12.06.2011

Der TC Kreenheinstetten feierte am Pfingstwochenende vom 11.06. - 12.06.2011 ihr 30-jähriges Bestehen. Am Samstag fand ein großer Festbankett im Bürgerhaus "Alte Schule" in Kreenheinstetten mit geladenen Gästen und allen Mitgliedern statt. Neben Abendessen und musikalischer Unterhaltung, stand vor allen Dingen der Rückblick auf die Vereinsgeschichte sowie diverse Ehrungen auf dem Programm.

Am Pfingstsonntag fanden verschiedenen Demonstrationstrainings unserer Tennisjugendmannschaften und Trainingseinheiten unserer Übungsleiter auf der Tennisanlage in Kreenheinstetten statt. Höhepunkt war sicherlich das Einlagespiel zweiter Top-Spieler aus der 1. Bezirksliga. Das Festwochenende wurde mit der Auslosung der Tombola abgerundet, bei der es u.a. einen Saeco-Kaffevollautomat, VIP-Fußballkarten, Wellness-Wochenenden oder Einkaufsgutscheine zu gewinnen gab.

 

20.07.2013

Die Herren 55 des TC Kreenheinstetten wird Meister in der 1. Bezirksliga und steigt als erste Mannschaft des Vereins in die Oberliga auf. Das Team bestand die Saison über aus folgenden Spielern: Hans-Peter Hipp, Rudolf Boos, Hermann Volk, Ulrich Bücheler,
Ulrich Schmid, Rolf Schöttle, Fritz Mayer, Hans Stengele, Hubert Fecht, Jakob Köhle.

 

06.09 - 08.09.2013

Der TC Kreenheinstetten veranstaltete zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte die Jugendkreismeisterschaften des Landkreis Sigmaringen aus. Unterstützt wurde der TCK dabei durch die Sparkasse Pfullendorf-Messkirch und dem Nachbarverein TC Messkirch.

 

14.12.2013

Die 1. Herrenmannschaft des TCK stieg zum ersten Mal auch im Winter in die höchste Klasse des Bezirks auf. Zum Aufstieg in die 1. Bezirksliga wirkten im Winter 2013/2014 folgende Spieler mit: Thorsten Heiß, Simon Bücheler, Bernd Hipp, Manfred Kohl, Michael Unger, Bernd Buck, Massimo Wilhelm und Christoph Steidle.

 

04.04.2014

Der Tennisclub Kreenheinstetten verabschiedete mit großen Ehrbezeugungen seinen langjährigen Vorsitzenden Fritz Mayer. 22 Jahre lang war Fritz Mayer Vorsitzender des Vereins gewesen. Die Umstrukturierung des Vorstands ist im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Tennisclubs Kreenheinstetten im voll besetzten Clubheim gestanden. Der Vorsitzende Fritz Mayer teilte mit, dass das Amtsgericht die vom Vorstand gewünschte Satzungsänderung für praktikabel hält und diese daher zur Abstimmung gestellt werden könne. Der bisher gewählte Vorsitzende und sein Stellvertreter sollen durch ein Team aus drei gleichberechtigten Vorsitzenden ersetzt werden. Die 3 Vorsitzenden sind Klaus Buck (Vorstand Jugendbereich), Simon Bücheler (Vorstand Öffentlichkeitsarbeit) und Manfred Kohl (Vorstand Sportlicher Bereich).

 

01.05.2014

Das gab es in der Vereinsgeschichte des TC Kreenheinstetten e.V. bis dato noch nicht - der TCK stellt für die Sommersaison 2014 sensationelle 19 Mannschaften. Von der U8 bis zur Herren 55 ist alles mit dabei! Auf den Jugendbereich fallen 9 Mannschaften und im aktiven Bereich stellt der TCK 10 Teams. Die Jugendmannschaften werden alle im Modus von 4er-Mannschaften gespielt. Bei den Aktiven konnte man in allen Altersklassen 6er-Mannschaften melden!

Ein herzliches Dankeschön galt dabei unserem bewährten Kooperationsverein dem TC Gutenstein, welcher uns insbesondere in den Jugendmannschaften unterstützt, zum einen mit Spielern, zum anderen aber auch mit der zur Verfügung Stellung der Tennisplatzanlagen, da wir in Kreenheinstetten aufgrund der vielen Mannschaften an bestimmten Spieltagen einen Kapazitätsengpass haben.

 

29.08. - 31.08.2014

1. EMOS SATELLITE CUP - Ein weiteres Highlight des TC Kreenheinstetten im Tennisjahr 2014. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte trugen wir ein LK-Turnier für diverse Herrenleistungsklassen aus. Die Idee entstand gemeinsam mit unserem Sponsor emos technology, welcher zugleich als Namensgeber und Hauptsponsor des Turniers fungiert.

 

08.07.2017

Ein Stück Vereinsgeschichte schrieb die Herren 55 Mannschaft des Tennisclubs Kreenheinstetten e.V. Die TCK-Herren spielten dieses Jahr zum vierten Mal in Folge in der Oberliga auf, was für den Verein bereits ein großer Erfolg darstellte. Vor der Sommersaison 2017 wurde der Kader mit namhaften Neuzugängen verstärkt, u.a. mit dem ehemaligen Europameister Wolfram Schmidle, dem Schweizer Seniorenmeister in der Kategorie Herren 65 und Bernd Schmitz, welcher sowohl regional als auch national bereits einige Erfolge vorweisen kann. Das Team erreichte mit sechs Siegen aus sechs Spielen den ersten Tabellenplatz und darf sich als Meister zu Recht feiern lassen. Der damit verbundene Aufstieg in die Badenliga ist für den TC Kreenheinstetten sowie die Region etwas ganz besonderes.

Zum Aufstiegskader gehörten:

Bernd Schmitz, Wolfram Schmidle, Oskar Morger, Joachim Pepke, Hans-Peter Hipp, Rudolph Boos, Rolf Schöttle, Ulrich Bücheler, Hermann Volk, Hugo Rothmund.

 

29.07.2017

Der TC Kreenheinstetten geht in die vierte Auflage des LK-Turniers, dem EMOS SATELLITE CUP. Allerdings in veränderter Form - zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte erweitert der TCK das Turnierformat auf ein DTB-Turnier. Somit fand in 2017 das erste deutsche Ranglistenturnier auf der Tennisanlage in Kreenheinstetten statt.

 

 

Hauptsponsoren

!! TCK Tennis-Special 2018 !!

Interesse am Tennissport? Wir bitten Ihnen das Spezialangebot. Tennisspielen in nur 5 Stunden zu günstigen Konditionen. Interessiert? Dann klicken Sie hier.

Besucherzähler

 

Hol dir

die TCK-App!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Kreenheinstetten e.V.