HERZLICH WILLKOMMEN

...beim TC Kreenheinstetten e.v. - der Verein für alle Fälle!

TCK - News

Der TCK mit 1. Donau Heuberg Cup sehr zufrieden

 

Vom 29.05.2017 bis 02.06.2017 trug der TC Kreenheinstetten vergangene Woche zum ersten Mal der sog. Donau Heuberg Cup auf der Tennisanlage in Kreenheinstetten aus. Ein Leistungsklassenturnier, welches gemeinsam mit den Nachbarvereinen TC Schwenningen, TuS Gutenstein und dem TC Hausen i.T. durchgeführt wurde. „Die Idee des Turniers ist es, die traditionellen Clubmeisterschaften der einzelnen Vereine nicht aussterben bzw. wieder aufleben zu lassen. Durch das Format eines LK-Turniers ist die Attraktivität durchaus geboten.“ spricht Simon Bücheler (Vorstand Öffentlichkeitsarbeit).

 

Genau 39 Teilnehmer/-innen kämpften Tag für Tag um ihre LK-Punkte und natürlich um den Titel des 1. Donau Heuberg Cup 2017. „Wir sind für das erste Jahr mit der Anzahl der Anmeldungen sehr zufrieden. Allerdings sollten wir das Turnier 2018 im Jugendbereich intensivieren.“ so Manfred Kohl (Vorstand Sport).

Auch der Wettergott spielte vergangene Woche mit – so konnten täglich alle Gruppen- und Platzierungsspiele plangemäß ausgespielt werden und es musste zu keinem Zeitpunkt in die Tennishalle ausgewichen werden.

Am Freitagnachmittag fanden letztlich die Finalspiele der einzelnen Kategorien statt.

 

In der Herren-Kategorie konnte sich Simon Bücheler im Finale deutlich gegen Bernd Schmitz mit 6:2 6:0 durchsetzen. Im Spiel um Platz drei bei den Herren erkämpfte sich Davorin Curman den Sieg gegen Klaus Buck.

 

Bei den Damen war Ann-Kathrin Hamberger, welche erst vor der Saison zum TC Kreenheinstetten wechselte, erfolgreich. Sie traf im Finale auf Carmen Hauff und siegte mit einem 6:1 6:0. Im Spiel um Platz drei gewann Michelle Volk gegen Kerstin Fecht.

 

In der Kategorie Herren 50 setzte sich Rudolph Boos gegen Günter Geiger durch. Auf dem dritten Platz landete Gerhard Fritz.

 

Bei der Jugendkategorie U16 trafen im Finale die zwei Nachwuchstalente aus Gutenstein aufeinander. Letztlich konnte sich Tim Dallmann mit 6:3 6:4 gegen Simon Feig durchsetzen. Dritter wurde Leon Mühlhans.

 

 

Ergebnisse im Überblick:

HERREN

  1. Simon Bücheler
  2. Bernd Schmitz
  3. Davorin Curman

 

DAMEN

  1. Ann-Kathrin Hamberger
  2. Carmen Hauff
  3. Michelle Volk

 

HERREN 50

  1. Rudolph Boos
  2. Günter Geiger
  3. Gerhard Fritz

 

JUGEND U16

  1. Tim Dallmann
  2. Simon Feig
  3. Leon Mühlhans

Europameister wechselt zum TCK

Nach der Bekanntgabe des Wechsels von Bernd Schmitz zum TC Kreenheinstetten, können wir nun den nächsten Neuzugang für unsere Herren 55 verkünden.

Mit Wolfram Schmidle wird ein sowohl national als auch international bekannter Spieler beim TCK aufspielen. Wolfram Schmidle (aktuell LK8), wird in der kommenden Sommersaison die Herren 55 - Oberligamannschaft des TCK verstärken.
Wolfram, welcher selbst das Tennisspielen erst mit 16 Jahren erlernte, spielte in seiner aktiven Zeit bis 35 Jahre in der Regionalliga (damals zweithöchste Liga in Deutschland) für die Tennisvereine Villingen und Freiburg. Er entwickelte sich immer mehr zum badischen Spitzenspieler mit vielen gewonnen Titeln auf badischer Ebene bevor er dann jahrelang in der höchsten Seniorenliga in Deutschland aufspielte.
Zu den vielen Landesmeistertiteln in Baden, Württemberg und Berlin- Brandenburg kamen die Erringung der deutschen Meisterschaft im Doppel He50, die Bronzemedaille bei den Europameisterschaften He55 im Einzel und der Europameistertitel im Doppel.
2013 wurde er dann Einzel- und Doppel-Europameister bei den He65. Ein 3. Platz mit der deutschen Seniorennationalmannschaft bei den Weltmeisterschaften und der Titel des Europameisters der Landesmeister mit Grasshoppers Zürich waren die Höhepunkte seiner sportlichen Team Karriere.

Als Trainer ist er in ganz Deutschland bekannt. Das Highlight seiner Trainertätigkeit war sicherlich die Ausbildung seiner Tochter zur TOP100-Spielerin und der damit verbundenen achtjährigen Trainererfahrung auf der Profitour mit allen Grand Slams, die seine Tochter als Junior oder Profi gespielt hatte.

Wir freuen uns sehr Wolfram beim TCK begrüßen zu dürfen und freuen uns sehr über seine Entscheidung unsere Herren 55 zu verstärken!

Bernd Schmitz mit tollem Ergebnis

 

Unser Neuzugang Bernd Schmitz war diese Woche bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren (Herren 55) in Essen unterwegs und das mehr als erfolgreich.

In der Nebenrunde schlug er namhafte Gegner, zwei davon hatten LK7 und einer LK8. Bei zwei Partien kämpfte er sich über den Matchtiebreak hin zum Sieg. Im Finale verlor mit einem 6:2 6:3.

 

Wir sind stolz auf Bernd und gratulierem ihm recht herzlich!

Besondere Ehrung für Klaus Buck

 

Unser Vorstand Jugenbereich Klaus Buck wurde heute beim Bezirkstag (11.02.2017) vom Verband für "herausragende Verdienste um den badischen Tennissport" öffentlich geehrt.

Ein Preis, den sich unser Klaus durch seine jahrelange intensive und gute Arbeit mehr als verdient hat.

 

Herzlichen Glückwunsch Klaus!

Hol dir die TCK-App ...

 

und sei immer und überall top informiert.

Der TC Kreenheinstetten e.V. entwickelt sich stetig weiter und hat seit zwei Jahren auch eine eigene Handyapp. Die App gib es im App-Store zum kostenlosen Download. 

Diese App wird kontinuierlich mit Ergebnissen, Bildern, Terminen u.v.m. aktualisiert, sodass ihr immer und von überall live dabei sein könnt.

 

Also nichts wie los und holt euch die App!

 

 

 

Mit diesem QR-Code

gelangt ihr direkt zum Download!

...ältere Newsmeldungen finden Sie alle in unserem Archiv.

Hauptsponsoren

!! TCK Tennis-Special 2017 !!

Interesse am Tennissport? Wir bitten Ihnen das Spezialangebot. Tennisspielen in nur 5 Stunden zu günstigen Konditionen. Interessiert? Dann klicken Sie hier.

Besucherzähler

 

Hol dir

die TCK-App!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Kreenheinstetten e.V.