Der Verein

Liebe Clubmitglieder,

liebe Tennisfreunde

und Gönner des TC Kreenheinstetten,

 

herzlich Willkommen in der Tennissaison 2018 mit all den sportlichen Erlebnissen, welche uns auch dieses Jahr wieder erwarten werden.

 

Ein sehr arbeitsreiches und finanziell angespanntes Jahr 2017 ging letztlich überaus erfolgreich zu Ende. Sowohl sportlich als auch finanziell war das vergangene Jahr eine Meisterleistung des Vereins. Immerhin stemmten wir den Umbau    unserer Außenanlage mit einer Investitionssumme von über 35.000 € komplett allein aus eigener Tasche. Auch sportlich gesehen war das Jahr mit insgesamt sechs Meistertiteln sehr erfolgreich (davon vier im Erwachsenenbereich, zwei im Jugendbereich). Zwei Mannschaften wurde auf der jüngsten Sport- und Jugendwartetagung sogar mit dem Bezirksmeistertitel ausgezeichnet.

Zu Beginn der vergangenen Saison haben wir die Außenanlage rund um das Tennisheim erneuert. Ein Umbau, welcher ohne die bedingungslose Unter-stützung aller Helfer/-innen des Vereins niemals möglich gewesen wäre. Wir  danken an dieser Stelle unserem Hauptsponsor Ulrich Bücheler (Bücheler &  Martin GmbH), welcher nicht nur finanziell unter die Arme gegriffen hatte, sondern auch planerisch eine wichtige Stütze während des gesamten Umbaus war.

Der Verein konnte im vergangenen Jahr aber auch viele sportliche Glanz-leistungen setzen – ganz besonders freuen uns die Erfolge aus unserem Jugendbereich. Man merkt deutlich, dass die Konzepte im Jugendbereich, welche bereits vor über zehn Jahre eingeführt wurden, greifen und wir nun auch die Früchte dafür ernten. Mit zwei Meistertiteln (Juniorinnen U16, U14 gemischt) und tollen Ergebnissen bei den Jugendkreismeisterschaften konnte sich der TCK auch im Jugendbereich einen Namen in der Region machen.

Aber auch im Erwachsenenbereich gab es großartige Leistungen, welche mit Meistertiteln und den damit verbundenen Aufstiegen belohnt wurden (Damen 40, Herren 55, Mixed-Team 1, Herren 50 im Winter). Herausloben möchten wir dabei die Meistertitel der Damen 40 und der Herren 55 im Sommer 2017. Unsere    Damen 40 spielt aufgrund des Aufstiegs in der Sommersaison 2018 in der           1. Bezirksliga, der höchsten Liga auf Bezirksebene und unsere Herren 55 setzte sich ohne Punkteverlust in der Oberliga durch und tritt im Sommer 2018 nun in der Badenliga an, was ein Stück Vereinsgeschichte darstellt. Bislang spielte noch nie eine Mannschaft des TCK in der Badenliga.

Ein weiteres Projekt 2017 war die Verwaltung der Tennishalle Krauchenwies. Nach dem Verkauf der Tennishalle an einen Investor, sicherte sich der TCK in Abstimmung mit dem Käufer die Hallenverwaltung für die Tennishalle Krauchenwies. Der Mehrwert für den Verein eine „eigene“ Halle zu verwalten, ist sehr groß,  aber der Mehraufwand für die Verantwortlichen ist enorm hoch.

 

Die Vorzeichen für das Tennisjahr 2018 stehen wieder sehr gut. Mit insgesamt 15 aktiven Mannschaften, davon fünf aus dem Jugend- und zehn aus dem Erwachsenenbereich  gehen wir dieses Jahr in die Sommersaison.

 

Ein Highlight und eine einzigartige Erfahrung für den gesamten Verein, werden sicherlich die Spiele unserer Herren 55 in der Badenliga. Mit einem nahezu unveränderten Kader aus dem Aufstiegsjahr 2017, stehen die Chancen für den Klassenerhalt sicherlich nicht schlecht.

Wir freuen uns über drei Heimspiele mit Spitzentennis und hoffen natürlich auf eine tolle Zuschauerkulisse.

 

Bereits zum fünften Mal findet dieses Jahr der EMOS SATELLITE CUP auf der Tennis-anlage in Kreenheinstetten statt. Nach der erfolgreichen Erweiterung des Turniers um ein deutsches Ranglistenturnier, werden wir in diesem Sommer noch eine Damen-Konkurrenz mitaufnehmen. Das deutsche Ranglistenturnier im Herrenbereich findet natürlich auch wieder statt. Hier gilt ein besonderer Dank unserem Hauptsponsor und Namensgeber Bernd Buck (Emos Technology, Illmensee).

Auch in diesem Jahr werden wir kleinere Modernisierungsmaßnahmen rund um das Tennisheim durchführen, um die gesamte Anlage so attraktiv wie möglich zu halten. Neben einer Fluchtlichtanlage für die Parkplätze, wird auch die Innenbeleuchtung im Tennisheim erweitert. Einen neuen Anstrich für die Fassade des Heims ist ebenso geplant.

 

Auf der jüngsten Generalversammlung wurde unser langjähriges Vorstandschaftsmitglied Karin Schüle-Janzen nach über 22 Jahren aus der Vorstandschaft verabschiedet. Karin war von 1996 bis 2016 Kassiererin des Vereins und hat die Erfolgsgeschichte des TC Kreenheinstetten über weite Strecken mitgeprägt – wir danken Karin an dieser Stelle nochmal recht herzlich und wir sind froh, dass sie uns als Spielerin natürlich auch zukünftig erhalten bleibt.

 

 

Wir wünschen allen Mitgliedern eine erfolgreiche, verletzungsfreie und schöne Tennis-saison, mit vielen interessanten Begegnungen auf unserer wunderschönen Tennisanlage

 

Simon Bücheler

1. Vorstand Öffentlichkeitsarbeit

Hauptsponsoren

!! TCK Tennis-Special 2018 !!

Interesse am Tennissport? Wir bitten Ihnen das Spezialangebot. Tennisspielen in nur 5 Stunden zu günstigen Konditionen. Interessiert? Dann klicken Sie hier.

Besucherzähler

 

Hol dir

die TCK-App!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Kreenheinstetten e.V.